Stacks Image 288

Kirchliche Zeitgeschichte

Internationale Zeitschrift für Theologie und Geschichtswissenschaft
Contempary Church History - International Journal for Theology and History
Die Zeitschrift erforscht kirchengeschichtliche Themen dieses Jahrhunderts über Konfessionen, Grenzen und Ideologien hinweg. Der Herausgeberkreis, Kirchenhistoriker aus West-, Nord-, Mittel- und Osteuropa sowie aus Nordamerika, sieht die Aufgabe kirchlicher Zeitgeschichte darin, die jüngste Vergangenheit multiperspektivisch darzustellen, um so zu begründeten Urteilen vorzudringen.
Unsere aktuelle Ausgabe 1/2017 Jahrgang 30 Heft 1:

Inhaltsübersicht



Nachrufe / obituaries

Gerhard Besier
Zum Tod von John S. Conway (1929–2017)

Robert P. Ericksen
Remembering John S. Conway (1929–2017)

Aufsätze und essays / articles

Andrea Strübind
Die NS-Religionspolitik gegenüber den Freikirchen

Astrid von Schlachta
Vereint leben oder einzeln zugrunde gehen? Die Mennoniten in der NS-Zeit zwischen Einheitskirche und Kongregationalismus

Thomas Nauerth
»Alles Gute für Hitler«. Der Rhönbruderhof und das Problem der Obrigkeit nach 1933

Johannes Hartlapp
Evangeliumsverkündigung um jeden Preis – deutsche Freikirchen in der Zeit des Nationalsozialismus

Andreas Liese
Wir konnten immer das Evangelium verkünden: Baptisten und Brüdergemeinden im »Dritten Reich«

Herbert Strahm
Die Methodistenkirche im »Dritten Reich«. Thesen zum Weg einer Freikirche unter der nationalsozialistischen Herrschaft

Detlef Garbe
Heilsgewissheit, Glaubensgehorsam und das drohende Gottesgericht.
Verweigerung und Widerstand der Zeugen Jehovas als Reaktion auf nationalsozialistischen Gewissenszwang, Verbote und unerbittliche Verfolgung

Uwe Puschner The völkisch-religiöse Bewegung in the long n de siècle and NationalSocialism

Daniel Heinz
»... Da warst auch du wie einer von ihnen«: Freikirchen und Juden im »Dritten Reich«. Traurige Bilanz und spätes Bekenntnis

Andreas Schmoller
»Rufer in der Wüste« des österreichischen Sozialkatholizismus. Biografische und biografiegeschichtliche Anmerkungen zu Anton Orel

Nadezda Beliakova und Elena Beliakova
Die »Sowjetisierung« der Russisch Orthodoxen Kirche

Uwe Grelak und Peer Pasternack
Akademisch und quasi-akademisch. Konfessionell gebundene Einrichtungen akademischer Bildung und Forschung in der DDR



Download


Inhalt PDF
Einleitung / Introduction PDF
Zusammenfassungen der Aufsätze PDF
Abstracts PDF


Link zum Verlag

Stacks Image 292
Archiv / Bestellen

Ein Archiv der bereits erschienen Ausgaben, weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie auf der Seite des Verlags.

Ausserdem eine Liste der noch lieferbaren Ausgaben.

Link zum Verlag ->

Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich. Ein Jahrgang umfasst etwa 520 Seiten. Die digitalen Ausgaben der Artikel werden in der Regel 2–4 Wochen vor der Auslieferung der gedruckten Ausgabe auf der Verlagsseite veröffentlicht.